top of page

Datenschutzerklärung

Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, über unsere Websites Informationen anfordern oder eine Bestellung aufgeben, uns telefonisch kontaktieren und/oder sich bei uns registrieren oder eine andere Dienstleistung anfordern, verarbeiten wir personenbezogene Daten. Wir achten sorgfältig auf die Verarbeitung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten. Wir halten uns an die Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, wie beispielsweise die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die ePrivacy-Richtlinie. In dieser Datenschutzerklärung können Sie nachlesen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Diese Erklärung gilt nur für die Plattformen von Instructiefilm.nl.

 

Was sind personenbezogene Daten und was versteht man unter der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Namen, Kontaktdaten oder jede andere Form von Informationen handeln, die für eine natürliche Person charakteristisch sind, etwa eine E-Mail-Adresse oder eine Kontonummer.

 

Unter Verarbeitung personenbezogener Daten versteht man die Verarbeitung oder eine Reihe von Verarbeitungsvorgängen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten oder einer Reihe personenbezogener Daten, beispielsweise die Verbreitung, Anpassung oder den Abruf.

 

Wer ist der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten?

Instructiefilm.nl ist in den meisten Fällen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Dies bedeutet, dass Instructiefilm.nl die Zwecke und Mittel der Verarbeitung bestimmt und dass Instructiefilm.nl für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften verantwortlich ist. Sie können uns kontaktieren überinfo@instructionfilm.nl

 

Warum verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

  • um Sie kontaktieren zu können;

  • um Ihnen Informationen zu senden;

  • zum Abschluss und zur Ausführung von Verträgen;

  • zur Information und Beratung;

  • zur Abgabe von Angeboten;

  • zur Durchführung von Untersuchungen;

  • für die Teilnahme an Schulungen;

  • Kundenbeziehungsmanagement;

  • zur Bearbeitung von Beschwerden und Komplimenten;

  • in der Lage sein, Interessenvertretungsarbeit zu leisten;

  • um Ihre Bestellung ausführen zu können;

  • um Ihnen Unterstützung zu bieten.

  • zur Bearbeitung von Beschwerden und Komplimenten;

  • zur Verteidigung unseres Unternehmens bei rechtlichen Streitigkeiten und zur Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte.

Warum dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

Gemäß den Gesetzen und Vorschriften, insbesondere der DSGVO, darf Instructiefilm.nl personenbezogene Daten nur verarbeiten, wenn einer der Rechtsgründe zutrifft. Instructiefilm.nl nutzt die folgenden Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten:

  • nach Einholung der Einwilligung der Person, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten;

  • im Rahmen des Abschlusses und/oder der Ausführung eines Vertrages;

  • das Gesetz einzuhalten;

  • im Zusammenhang mit den berechtigten Interessen von Instructiefilm.nl, wobei Instructiefilm.nl dafür sorgt, dass die Auswirkungen auf Ihre Privatsphäre so gering wie möglich gehalten werden.

 

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Instructiefilm.nl speichert personenbezogene Daten nicht länger als für die Zwecke, für die die Daten verarbeitet werden, erforderlich ist, und auf jeden Fall so lange, wie es bestimmte Vorschriften erfordern.

 

Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir erhalten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Informationen von uns anfordern, mit uns über unsere Website kommunizieren, uns eine E-Mail senden, uns anrufen oder wenn wir uns persönlich treffen. Wir erhalten auch dann Informationen über Sie, wenn Sie sich auf eine Stelle in unserem Unternehmen bewerben oder durch Kontaktaufnahme Ihr Interesse an der Stelle bekunden.
 

Ihre Rechte als betroffene Person

Betroffene Personen haben Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung. Dabei handelt es sich um folgende Rechte:

 

  • Auskunftsrecht (Art. 15 DSGVO). Dieses Recht bedeutet, dass Sie als betroffene Person eine Organisation fragen können, ob sie personenbezogene Daten gespeichert hat und wenn ja, welche Daten.

 

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) Dieses Recht bedeutet, dass Sie als betroffene Person von einer Organisation die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten verlangen können, um eine Verarbeitung aufgrund unvollständiger Daten zu verhindern.
     

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DSGVO) Dieses Recht bedeutet, dass Sie als betroffene Person eine Organisation um die Löschung personenbezogener Daten bitten können, wenn:

  1. Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig

  2. Die Verarbeitung erfolgte auf Grundlage einer Einwilligung, die jedoch widerrufen wurde und es keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung gibt

  3. Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt und die konkrete Abwägung zwischen dem berechtigten Interesse und den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person ist geringer.

  4. Die personenbezogenen Daten werden unrechtmäßig verarbeitet.

  5. Die Organisation unterliegt einer gesetzlichen Verpflichtung zur Löschung von Daten, die sich aus europäischem oder niederländischem Recht ergibt

 

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) Dieses Recht bedeutet, dass die personenbezogenen Daten (vorübergehend) nicht verarbeitet und nicht verändert werden dürfen.

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit/Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Dieses Recht bedeutet, dass die betroffene Person, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf Grundlage eines Vertrags beruht, das Recht hat, eine Kopie der Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format zu erhalten.

 

  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DSGVO). Sie können Widerspruch einlegen, wenn die Datenverarbeitung auf berechtigtem Interesse oder allgemeinem Interesse beruht.

 

Sie können die oben genannten Rechte nutzen, nachdem wir Ihre Identität bestätigt haben. Nach der Bestätigung erhalten Sie innerhalb von 30 Tagen eine Antwort zu Ihrer Anfrage.

 

Sind Sie mit der Art und Weise, wie Ihre Datenschutzanfrage bearbeitet wurde, unzufrieden? Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können dies tun über:eine Beschwerde einreichen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Sie können den Instructiefilm.nl-Newsletter abonnieren. Mit dem Newsletter halten wir Sie über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und relevante Angebote auf dem Laufenden. Ihre E-Mail-Adresse wird automatisch in den Newsletter-Verteiler aufgenommen, wenn Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben. In jedem Newsletter, den Sie erhalten, ist ein Link enthalten, mit dem Sie sich vom Erhalt dieses Newsletters abmelden können.

 

Welche personenbezogenen Daten erfasst Instructiefilm.nl?

Wir erfassen die folgenden Informationen von Ihnen:

  • Namen

  • Privat- und Geschäftsadressen

  • Persönliche und geschäftliche Telefonnummern

  • Name der Firma

  • Persönliche und geschäftliche E-Mail-Adressen

  • Informationen, die über unsere Kontaktformulare und/oder E-Mail-Korrespondenz gesammelt werden

  • Unterlagen zu offenen Stellen, wie z. B. Motivationsschreiben, Ihr Lebenslauf, Ihr Foto und Angaben zu Referenzen

 

An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter und warum?

Wir nutzen Dritte zur Verwaltung unserer Plattformen. Es ist möglich, dass diese Dritten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben. In diesem Fall werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten angemessen geschützt sind und nur für die vorgesehenen Zwecke verwendet werden. Unter keinen Umständen wird Instructiefilm.nl Ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen. Instructiefilm.nl kann Ihre personenbezogenen Daten zwischen den verschiedenen Mitarbeitern innerhalb der Organisation austauschen, soweit dies im Hinblick auf den Zweck der Datenverarbeitung erforderlich ist.

Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)

Wir stellen sicher, dass unsere Dritten Ihre Daten nicht einfach außerhalb der Europäischen Union verarbeiten. Sollte dies der Fall sein, haben wir mit dieser Partei eine Vereinbarung geschlossen, in der das Schutzniveau der DSGVO gewährleistet ist. Darüber hinaus geben wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht an andere Parteien weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Durchführung des mit uns geschlossenen Vertrages erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig, Sie haben dem zugestimmt oder wir haben dies getan a ein berechtigtes Interesse daran haben.

 

Sicherheit

Instructiefilm.nl hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um personenbezogene Daten vor Verlust oder jeglicher Form unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Instructiefilm.nl hat eine Informationssicherheitsrichtlinie erstellt und in Übereinstimmung damit physische, organisatorische und elektronische Maßnahmen ergriffen. Die Übermittlung Ihrer Daten über das Internet erfolgt über sichere Internetverbindungen. Wir verpflichten Dritte, die an der Verwaltung und Entwicklung der Plattformen beteiligt sind, vertraglich dazu, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren.

 

Änderungen an dieser Erklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung zu ändern. Bitte prüfen Sie daher regelmäßig unsere Website auf die aktuellste Version.

 

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@instructionfilm.nl

 

Datenschutzerklärung vom 21. Juli 2023

bottom of page